Herzlich Willkommen in der Gyn-Praxis-Cottbus

mit Schwerpunkt in der Pränataldiagnostik




Unsere Praxis-Philosophie:

Das Arzt-Patientin-Vertrauens-Verhältnis ist die BASIS einer erfolgreichen Therapie bzw. Symptom-Behandlung.


Leistungsübersicht unserer Praxis

(Klicken Sie auf die Begriffe um mehr zu erfahren.)


Geburtshilfliches Leistungsspektrum 

Option 1 ab 11+5 SSW mit 3 Markern (NT + Biochemie (=freies β-hCG + PAPP)

Option 2 von 12+6 bis 13+2 SSW mit 5 Markern (NT + NB + TF + Biochemie)

 Risikoberechnung erfolgt über PRC 3.0 der  FMF-Deutschland

 

Gynäkologisches Leistungsspektrum


Individuelle Gesundheitsleistungen (=Selbstzahler-Leistungen) sind Untersuchungen, die nicht zu den Regelleistungen der gesetzlichen Krankenkassen gehören. Ihre Kosten werden in der Regel daher nicht übernommen, deshalb müssen gesetzliche Versicherten diese Kosten selber zahlen.

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) / 

Selbstzahler-Leistungen unserer Praxis:

  • Ärztliche Atteste mit/oder ärztlich-gutachtlicher Äußerung/ärztliche Widerspruchsschreiben
  • Beschäftigungsverbot für Schwangere
  • Bionexa (=immunologischer Stuhl-Test) zur Darmkrebs-Früherkennung beim Nachweis vom fäkalen okkulten Blut im Stuhl VOR der Koloskopie (=Darmspiegelung)
  • Ersttrimester-Screening
  • Gynatren-Impfung (=Immunisierung gegen rezividierende (=wiederholte) Pilzinfektion)
  • Infektions-Analyse für Schwangere gegenüber Toxoplasmose, Zytomegalie, Ringelnrötels (Parvo-Virus B19) etc.
  • Mamma-(Brust)- und Vaginal-(Unterleibs)-Sonografie
  • Wachstumsschall mit 3D-Darstellung für Nicht-Stamm-Patientinnen
  • Spiralen-Einlage und/oder Spiralen-Entfernung
  • Schwangerschafts-Feststellung für Nicht-Stamm-Patientinnen
  • etc.

Fragen Sie dem Praxis-Team einfach danach.

Bei Unklarheiten und Fragen richten Sie sich bitte direkt an die Frauenärztin!